Dynamis Beaucedine

Wieder einmal stehe ich als Weißmagier in Beaucedine und friere mir den Schwanz ab bei der klirrenden Kälte hier. Der Trip in die Vergangenheit mit hilfe des Stundenglases macht die Sache nicht schöner .. damals wars hier genauso arsch kalt wie heut *zitter*. Wenigstens läuft der heutige Run ohne versterben meinerseits ab, zumal ich eh schon nicht mehr am Limit bin und seit gut einer Woche terminlich an keinem Besieged mehr teilnehmen konnte um diesen Zustand zu ändern.

Drops waren nicht schlecht, aber für mich war nix dabei. Mal sehen was nächsten Monat so läuft .. hoffe auf paar Runs in den Außengebieten um evtl. mal an einen der Gürtel ran zu kommen die ich noch benötige. Kommt Zeit kommt Gürtel 🙂

Da nach Dynamis nicht mehr genug Zeit für was sinnvolles war, verbringe ich den Rest des Abends in der Arena und lass meinen kleinen Tiger gegen allerlei andere Monster kämpfen. Offenbar ist heut aber der Abend der Noobs, denn alle Gegner sind wenigstens 10 Level unter mir und werfen somit auch kaum Erfahrungspunkte ab. Trotzdem schafft es Tigerlein auf Level 41.


Posted in Dynamis, Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.