Ungezieverplage

Die letzten 3 Tage war ich vornehmlich damit beschäftigt, meine Fähigkeiten als Dragoon zu mehren. So schlecht lief es bisher nicht, obwohl es besser hätte laufen können. Immerhin habe ich die letzten 3 Tage mein Level von 28 auf 39 anheben können. Wochenziel ist LV 50. Danach erstmal AF holen und dann sehen wir weiter ^^.

Als ich heut durch Jeuno lief traf ich einen Weinbauern, der mir berichtete, dass er unter Ungeziever leide. Seine Weinernte würde, so erzählte er, von Raupen bedroht, die ihm die Weinstöcke kahl fressen würden. Schädlingsbekämpfung gehört nun warlich nicht zu meinen aufgaben, aber der Typ tat mir leid und ich dachte wieso nicht das Nützliche mit dem eh Notwendigen verbinden. Ich schaute mich also in seinem Weinberg um …

Und tatsächlich, er hat wirklich ein Problem mit Ungeziever .. um genau zu sein mit Raupen, rießige, hässliche, matschige Raupen.

schon blöd wenn einem Raupen die Ernte weg fressen

Was hilft gegen Raupen? Gift? Ne übergroße Fliegenklatsche? …
Ich hab fest gestellt, dass sie empfindlich darauf reagieren, wenn man sie mit einer Lanze durchbohrt ^^ . Offenbar können sie es auch nicht ab, wenn sie von einer Wyvern eingeäschert werden. Ich betätigte mich also als „Raupentöter“ .. hoffentlich steht das mal nicht auf meinem Grabstein: „Hier ruht Raupentöterin Yemaya“ … furchtbar *schauder*.

Jedenfalls kam ich gut vorran und konnte sogar noch 2 Level raus schlagen, da jede Raupe immerhin 50 EXP gab und ab und an fand ich sogar noch Seidenfäden, die sich recht teuer verkaufen lassen. Vielleicht bekomme ich ja ein paar Flaschen Spätlese als Belohnung ^^


Posted in News by with 2 comments.

Pingbacks & Trackbacks

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.