Die Schlacht von Carteneau

Der Tag begann nicht anders als so viele vor ihm, dennoch konnte man die Anspannung fühlen die in der Luft lag. Auf dem Weg zur Ebene wurde wenig gesprochen. Die Schönheit der Landschaft, die ich sonst genoss wenn ich durch den Finsterwald oder das Hochland ritt, blieb mir heute verborgen. Im Geiste ging ich die kommende Schlacht durch .. welche Schutzzauber, welche Heilzauber, wer, wann, wo und wie oft ohne zu viel Aufmerksamkeit zu erregen und evtl. selbst ins Kreuzfeuer zu geraten. Angestrengt versuchte ich die bösen Gedanken zu vertreiben und richtete die Ärmel meiner Robe, die sich immer wieder unschön aufkrempelten. Carteneau war in Sicht …

Die Führer der Allianz bezogen Stellung auf einem Hügel um die Schlacht besser beobachten zu können. ffxiv 2013-08-18 17-59-16-967Die Abenteurer und die Kämpfer der einzelnen Staatlichen Gesellschaften standen in Erwartung der kommenden Schlacht dicht gedrängt nebeneinander, über uns der rote Mond Dalamud, doch war bisher kein Feind aus zu machen. Mehrere Minuten lang war es so still, dass man hätte eine Stecknadel fallen hören können, bis ein entferntes dumpfes Grollen die Stille zerriss. Erst kaum hörbar, doch stetig lauter werdend wurden die Magitech Maschinen der Garlear sichtbar und kurz darauf auch deren Armee.

Was nun über uns herein brach spottet jeder Beschreibung. Während der Kampf im vollem Gange war, stieß Dalamud durch die Wolken und brachte der Schlacht eine ganz neue Wendung .. aber seht selbst:

 

ffxiv 2013-08-17 00-12-14-730Die Krieg schien verloren, alles stand in Flammen, nur noch wenige der Kameraden in der Lage zu kämpfen als mich plötzlich Licht umhüllte und ich mich fühlte als würde ich jeden Augenblick zum Planeten zurück kehren. Keine Angst, keine Gedanken, kein Ziel .. nur Licht und Wärme. Wenige Augenblicke schien alles so klar und dennoch völlig unbedeutend …


Posted in Event, Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.