Helferlein

Da ich in Ermangelung an guten Ideen heut mal einfach nur Ziellos durch die Lande streife habe ich beschlossen mich guter Taten zu verschreiben und all möglichen Leuten aufs gerade wohl zu helfen. Als ich also gerade in Whitegate ins Teehaus latsche um mir einen schönen Kaffee zu gönnen, sehe ich wie jemand um Hilfe bittet für einen Diabolos Kampf. Schön denk ich mir, den hast schon lang keins mehr auf die Omme gedonnert! 15 Minuten später stand ich dann am Shrouded Maw… etwa 20 Minuten später war der Rest der Noobs da, die es geschafft hatten sich auf dem Weg durch Pso’xja umbringen zu lassen und dem einen Vollpfosten der sich hoffnungslos verlaufen hatte und per Bloodport nochmal neu gestartet ist *am Boden rollt vor lachen*.

Flattermann in Dark .. sowas wie Batman nur niedlich XD

Na jedenfalls standen wir vor Diabolos .. kurz darauf lagen wir vor Diabolos, weil der RDM vermutlich aus einer Sektlaune heraus dachte, er kann erst stunnen, dann 2hour aktivieren und anschließend weiter stunnen – das klappte natürlich nicht und wir wurden Promt von der Nightmare WS niedergestreckt. Jetzt standen, oder besser lagen wir vor dem Maw, 5 BLM und ein völlig Hirnverbrannter RDM der zu blöde ist ein Moogle zu füttern, obendrein ohne 2hour. Zum Glück fanden wir wir einen COR der dem RDM seine 2hour zurücksetzen konnte für einen weiteren versuch, aber bis zum 2. Anlauf vergingen nochmal gut 30 Minuten, dafür allerdings mit klarem Sieg diesmal.

Etwas später in Whitegate schaute ich noch nach einer Merit Party, aber als Weißmagier tut man sich da ein wenig schwer und auf Barde hab ich einfach keine lust. Beim herumstehen traf ich dafür aber eine alte Bekannte ^^

lang nich gesehen


Posted in Event, Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.