Glück muss man haben =^.^=

Am Wochenende bin ich ja nicht wirklich zu viel gekommen, aber Sonntag hatte ich dafür richtig Glück. Sowohl mit den EXP Partys als auch bei Assault. Geplant waren 4 Bosse.

blos nicht den Kopf verlieren

Den ersten und zweiten konnten wir Platt machen, der dritte hat uns Platt gemacht, aber wir waren nur zu fünft, weil einer versehentlich statt eines Trankes die Fireflys genommen hatte und plötzlich drausen stand ^^. Beim vierten hätten wir gewonnen, hatten aber leider nicht mehr genug zeit – vermutlich hätten 90 Sekunden mehr völlig gereicht. Bei den 2 kills war jedenfalls ein Drop dabei und das war mein Denali Body *jubel*. Nun fehlen mir noch die Hosen, Handschuhe und der hübsche Hut.

2 von 5 jetzt

EXP Party technisch hatte ich auch viel Glück. Vor Assault eine gute Party und gleich nach Assault wieder. Insgesammt fast 50.000 Erfahrungspunkte bekommen und damit endlich Dragooner LV 65+. Das bedeutet, dass ich nun regulär auf die Dynamis Relic bieten kann, und nicht mehr darauf angewießen bin, dass niemand die möchte. Allerdings ist das Sheduling für die nächsten Wochen Dynamis mehr aus grausig. Nicht nur, dass die verpassten Xarcabard Runs nicht wiederholt werden, es ist auch gleich 2x San d’Oria dazwischen, Jeuno nur einmal Bastok, wobei Bastok ausgerechnet an einem Sonntag läuft, an dem ich wohl nicht kann. Hoffentlich sind die nächsten Wochen besser.


Posted in Assault, Dynamis, Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.