große Pläne

Eigentlich hatte ich ja vor, nachdem ich meinen Dragoon auf 75 hab erstmal keinen Job neu zu beginnen, aber als ich Ihnako in ihrer Puppetmaster Relic gesehen habe, fand ich, dass es wert wäre als Mithra diesen Job auch noch zu leveln (mal davon abgesehen, dass es der letzte „Pet-Job“ ist, den ich noch nicht auf 75 hab). Wärend andere meinen, ich sollte meine Energie lieber darauf verwenden die letzten 3,5 Millionen EXP zur Maat’s Cap zu holen (diesen Deckel würd ich im leben nich aufsetzen), finde ich weiterhin, der Spaß sollte im Vordergrund stehen. Ich denke als Puppetmaster könnte ich viel Spaß haben, vor allem, wenn ich mir als Ziel setze diesen Job vorrangig solo zu leveln. Alles was ich jetzt noch brauche ist ein Mentor, denn dieser Job ist wirklich vielseitig und ich möchte tunlichst wenig falsch machen, also was liegt näher, als jemanden zu fragen, der bereits seit längerem Puppetmaster ist und sich mit dem Job aus kennt.

Was nun meinen Dragoon angeht, so kann ich berichten, dass ich am Samstag in einer letzten EXP Party der ich beitrat es auf Level 74 geschafft habe (+ 3k ExP in 75) und nun auf 75 auflevel in Kampagne (derzeit 24k Exp). Desweiteren hab ich nun bis auf den Relic Helm mein Equip so wie ich es haben wollte .. gestern noch den Body geholt *freu*.


Posted in Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.