Größe ist nicht alles…

Am heutigen Abend stand wieder Limbus auf dem Plan. Wir gehen nach Nordwest Apollyon. Der Aufstieg verläuft problemlos bis wir dem kleinen Bruder von Fafnir in die Arme laufen, weil einer unserer Mitstreiter meint ihm vor der Nase rumlaufen zu müssen. Da wir zu der Zeit noch mit 3 Wyvern in der Mache waren, brach ein wenig Hecktik aus und diverse Kämpfer erlitten einen leichten Anfall von Tod.

Größe ist nicht alles ..

Schussendlich kriegen wir ihn aber klein und auf der Ebene drüber fällt auch Kaiser Behemoth unter den Nukes der Schwarzmagier.

Als wir fertig sind ist es schon ein Stück nach Mitternacht. Also nehme ich meine Münzen in empfang und verkrümel mich ins Bettchen.


Posted in Limbus, Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.