Abschied

Nach fast 150 Tagen die ich mich nun um meinen kleinen Chocobo gekümmert habe war heute Zeit abschied zu nehmen. Mein kleiner Dream Spirit ist jetzt groß und wurde von der VSC eingezogen und in den Militärdienst von San d’Oria gestellt. Ich kann ihn zwar immernoch rufen wenn ich Ihn reiten möchte, aber es wird mir fehlen mich um Ihn zu kümmern.

Es waren schöne Zeiten und ich erinnere mich noch genau wie es war, kurz nachdem er aus seinem Ei geschlüpft war und wir vor der Stadt spazieren gingen.
erster Spaziergang vor San d'Oria

Und später, als er schon etwas größer war gefiehlen ihm immer die Schausteller die in der Stadt ihre Kunstsstücke vorführten.
Schausteller

Schon sehr früh konnte sich der kleine für Chocobo Rennen begeistern und hat regelmäßig den Chocobo von den Halbstarken abgehängt. Und später hat er viele Medalien in der Chocobo Racing Liga gewonnen.
Chocobo Race

Nun ist er groß und die Zeit für den Abschied ist gekommen .. leb wohl kleiner Dream Spirit */goodbye*


Posted in Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.