endlich wieder Aht Urhgan

Mit der letzten Party hatte ich es gerade so auf Tänzer Level 55 geschafft. Heute sollte sich mein Glück was Partys angeht aber wenden. Wir waren in Aht Urhgan und haben Colibris gejagt. Mit etwa 10k pro Stunde hatten wir einen sehr guten Schnitt und ich schaffte tatsächlich Level 58! In der neuen Rüstung seh ich richtig cool aus find ich =^.^=

Kleider machen Katzen :)

Für eine weitere Party war es schon zu spät, also ging ich nach Whitegate und zog mich um zum Beastmaster. Erster Anlaufpunkt war das Raupennest für die Escort Quest. Ziemlich genau 13 Minuten später stand ich auf der Teleportplattform in DEM und mietete mir einen Chocobo um nach Bastok zu reisen.

Etwas später im Vergangenen San d’Oria kam mir zu Ohren, dass wieder ein Gob unterwegs ist, der Reisende und Händler überfällt. CurierCarrie und ich machten uns also auf den Weg diesen Gob einen gewalltigen Arschtritt zu verpassen.

Als BST ist der noch einfacher als mit SMN - möcht mal wissen weshalb auf clopedia steht man brächte 2x CC um den zu killen

Da ich nun schonmal in der Vergangenheit war, dachte ich mir, dass ich auch gleich bleiben könnte und wieder auf EXP cap zusteuern. Ich ließ mich also in den Jugner Wald teleportieren, um die dortigen Truppen zu unterstützen.

kommt raus kommt raus woimmer ihr seid!!


Posted in Kampagne, Tagebucheintrag by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.